Entdecken Sie ein Qualitätsrindfleisch der Extraklasse!

ALMO-Almochsen – natürlich gentechnikfrei gefüttert

Die Steiermark mit ihrer landschaftlichen Vielfalt ist auch das Land der Almen und Bergbauernhöfe. Die über die Jahrhunderte durch Generationen hindurch geformten Bergwiesen und Almweiden sind der natürliche Lebensraum der ALMO-Almochsen. Hier sind sie in freier Natur von Mai bis Oktober auf „Sommerfrische“ und in der kalten Jahreszeit sind geräumige Ställe ihr Zuhause. Durch die Almhaltung erfolgt ein sehr langsames Wachstum, welches sich in der Zartheit des Fleisches widerspiegelt.

Auf einen Blick

  • 100% österreichische Qualität, strengstens kontrolliert
  • Artgerechte Tierhaltung: Alm-Weidehaltung im Sommer, großräumige Ställe im Winter
  • Natürliche, gentechnikfreie Fütterung: Almgräser, Kräuter, Quellwasser, österreichischer Getreideschrot und Heu
  • spezielles Reifeverfahren garantiert zartes Rindfleisch höchster Qualität