Gegrillte Artischocken

Zutaten für 4 Portionen

Für die Vinaigrette:

200 g Tomaten
80 g Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenessig (alternativ Obstessig)
Salz
Pfeffer
4 EL Olivenöl, kalt gepresst
1 EL Basilikum

Für die Artischocken:

8 kleine Artischocken
50 ml Zitronensaft

Zum Garnieren:

einige Blätter Basilikum

Zubereitung

Für die Tomaten-Vinaigrette die Tomate halbieren, Stielansatz und Samen entfernen – letztere durch ein Sieb passieren, den entstanden Saft beiseite stellen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Tomatenessig und Tomatensaft mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, bis sich die Salzkristalle aufgelöst haben. Olivenöl einrühren und Tomatenwürfel, Schalotten, Knoblauch und fein geschnittenen Basilikum zugeben und miteinander vermengen.

Von jeder Artischocke mit einer Küchenschere die stacheligen Blätter am Stiel abschneiden. Den Stiel bis auf etwa 10 cm kürzen, eventuell vorhandene kleine harte Blätter rund um den Stielansatz abzupfen. Die stacheligen Spitzen der äußeren Blätter zu etwa einem Drittel mit der Küchenschere gleichmäßig abschneiden und den Stiel schälen. Die Artischocken längs halbieren, evtl. vorhandenes Heu entfernen. Die Artischocken dann sofort in mit Zitronensaft versetztes Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

Die Artischocken aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, auf dem vorgeheizten Grill legen und ca. 10 Minuten grillen. Dabei öfters wenden.

Die gegrillten Artischocken mit der Tomaten-Vinaigrette anrichten und nach Belieben mit Basilikum garnieren.


Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.