Belsazar Vermouth

The bite of Kreuzberg

Aperitif aber anders.

Dieser Vermouth ist dort zu Hause, wo Kreativität und Lebensfreude sprudeln, in Berlin. Er ist leicht wie eine warme Sommernacht im Kiez und steckt voller Überraschungen.

Spontanität trifft Erfahrung

Zwei Jungunternehmer aus der Berliner Clubszene hatten 2013 die Idee zu der hochwertigen Vermouthmarke und fanden als Partner die traditionsreiche schwarzwälder Brennerei Schladerer. Mittlerweile zählt die Marke vier Vermouth-Kreationen: Rosé, White, Red und Dry.

Ausgesuchte Weine von Weingütern im Markgräflerland und am Kaiserstuhl, kombiniert mit feinen Kräuter-Mazeraten – so erhält Belsazar seine komplexen Geschmacksnoten. Dazu verleiht Schwarzwälder Traubenmost diesem Vermouth eine feine Süße und ein Schuss Schladerer-Obstbrand sorgt für den richtigen Dreh.

Seit 2018 gehört Belsazar zum Spirituosen-Konzern Diageo. Dennoch bleibt die Unternehmensphilosophie erhalten, die hohe Qualitiät des Wermuts hat dabei oberste Priorität.

Traditionsreicher Appetizer

Wermutkraut (Artemisia Absinthum) ist für jeden Vermouth-Aperitif die essenzielle Geschmacksgrundlage. Die Pflanze ist ein traditionelles Würz- und Heilgewächs des Alpenraums. Bereits vor über 1000 Jahren schrieb Hildegard von Bingen “Der Wermut ist sehr warm und sehr kräftig und ist der wichtigste Meister gegen alle Erschöpfung…” Sie empfahl von Mai bis Oktober jeden zweiten Tag einen Wermut-Trunk eigener Rezeptur.

In Italien gehört ein Vermouth-Wein als Aperitif zum kulturellen Erbe. Im Königreich Sardinien wurde das Getränk im Hochmittelalter geschätzt, dafür verwendete man Kräuter des Alpen- und Mittelmeerraums. Aber auch in Spanien gehört ein eigener Haus-Vermouth zum guten Ton jeder Bodega Bar.

Die wertvollen Inhaltsstoffe verschiedener heimischen Kräuter werden für Belsazar Rosé bei der Mazeration gelöst. So erhält dieser Wermut seinen natürlichen Charakter: Bittersüß und sommerlich, dazu Nuancen von Pink Grapefruit, Pomeranze und Orangenblüte, abgerundet von Himbeere und Johannisbeere.

Cocktails und Longdrinks

Vermouth lässt sich gut kombinieren und steht auf der Zutatenliste zahlreicher Cocktailklassiker. Wir empfehlen Belsazar Rosé mit Tonic auf Eis. Der leichte aber ausdrucksstarke Longdrink ist der perfekte Begleiter für unvergängliche, laue Sommernächte.

Belsazar Rosé & Tonic

  • 5 cl Belsazar Rosé
  • 10 cl Tonic Water
  • Crushed Ice

Belsazar Rosé Vermouth Aperitif

mehr erfahren

WEZ Hauswein – spontan genießen.

mehr erfahren

Bienenwachstücher von Toppits

mehr erfahren

Ferrero Eis

mehr erfahren

Waschbare Bambustücher

mehr erfahren

Nature Box

mehr erfahren

Dr. Antonio Martins coco

mehr erfahren

Voelkel Haferdrink

mehr erfahren

Blumenbrot

mehr erfahren

Lima Tahin

mehr erfahren

The Vegetarian Butcher

mehr erfahren

TRESSBRÜDER Vegane Bio Fertiggerichte

mehr erfahren

Hygienearmband

mehr erfahren

Twentyless.

mehr erfahren

Krone Fisch

mehr erfahren

All American Pizza

mehr erfahren

Dove Powered by Plants

mehr erfahren

Martini Fiero

mehr erfahren

Batta Olivenöl

mehr erfahren

Just Spices – Gewürzmischungen

mehr erfahren

Fentimans Limonade

mehr erfahren

das prickelt – Limonade aus der Nachbarschaft

mehr erfahren
Menü schliessen