Die besten Helfer zum Frühjahrsputz

Für ein strahlendes Zuhause

Die Sonne scheint, motiviert und macht munter – das ist die richtige Zeit für einen ausgiebigen Frühjahrsputz. In unserer Drogerie-Abteilung finden Sie schnell die passenden Produkte von Alltagshelfern bis hin zu Spezialisten für manche Härtefälle. Und diese Woche sogar besonders günstig!

Unsere Top-Tipps für den Frühjahrsputz

Vorbereitung

Es fängt sich leichter an, wenn man weiß, was zu tun ist. Machen Sie sich einen Plan, am besten für jeden Raum, den Sie angehen extra. Dann sind die Aufgaben überschaubar und es wird nichts vergessen. Stellen Sie sich außerdem, alles was Sie brauchen vorab bereit, damit Sie keine unnötige Zeit mit Suchen verbringen. Zur Grundausstattung gehören neben Staubwedel, Staubsauger, Wischlappen, Eimer und Putzmitteln auch ein Paar Gummihandschuhe.

Weniger ist mehr

Und zwar bei Reinigungsmitteln. Häufig werden diese überdosiert, obwohl oft schon wenige Tropfen reichen. Die Folge können Schlieren auf Böden, Flächen und Scheiben sein. Bei Böden, insbesondere Parkett und Laminat, sollten Sie außerdem mit Wasser sparen, denn diese können sich bei zu feuchter Behandlung auf Dauer verziehen oder aufquellen.

Fenster zum Strahlen bringen

Lassen Sie die Sonne durch frisch geputzte Fenster scheinen und vertreiben Sie auch das Wintergrau aus Gardinen und Vorhängen! Sie können feuchte Gardinen direkt wieder aufhängen, dann hängen sie sich auch gleich schön glatt. Für streifenfreien Glanz an Fenstern empfehlen sich Abzieher oder fusselfreie, speziell für Glas geeignete Microfasertücher.

Küche und Bad

Betrachten Sie diese beiden Räume als eigenständige Putzprojekte und widmen Sie sich Ihnen am Schluss, denn Sie werden während des Frühjahrsputzes immer wieder an die Spülen müssen. Möchten Sie alles auf einmal machen, können Sie dann auch gleich den Backofen in Angriff nehmen und den Kühlschrank abtauen.

Aufräumen

Das normale Aufräumen gehört schon zur Vorbereitung, damit Ihnen nichts im Weg liegt oder steht, wenn Sie Regale auswischen und Polster absaugen. Sie können den Schwung des Frühjahrsputzes aber auch gleich nutzen, um einmal Keller oder Garage durchzusortieren. Und auch um den Kleiderschrank zu entlasten ist die Gelegenheit perfekt, um Platz für neue schöne Sommerkleidung zu schaffen.

Putzen kann Spaß machen!

Gehen Sie den Frühjahrsputz so weit möglich gemeinsam an und schalten Sie Ihre Lieblingsmusik ein! Planen Sie die Zeit realistisch, um Frust zu vermeiden, wenn etwas nicht rechtzeitig fertig wird. Berücksichtigen Sie auch bewusste Pausen. Und gönnen Sie sich anschließend ein heißes Bad, verwenden Sie Wellnessprodukte und bringen Sie auch sich selbst zum Strahlen!