Nachbarschaftshilfe

Das Leben um uns herum ist in den vergangenen Tagen leiser geworden. In vielen Bereichen ruht die Arbeit. Viele von uns gelten allerdings durch ihr Alter und/oder Vorerkrankungen als besonders anfällig, an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken.

Die beste Prävention: zu Hause bleiben. Und möglichst viel Abstand zu anderen Menschen halten. Hier greift unser Angebot. Sie benötigen Hilfe oder möchten diese anderen anbieten?

Dann erstellen Sie einach ein Inserat bei der WEZ-Nachbarschaftshilfe.

zur Nachbarschaftshilfe

neue Regelung der Beilagenverteilung

Liebe Kunden,

ab sofort gibt es für die gedruckte Version unserer WEZette geänderte Verteilungsregeln. Bitte beachten Sie dafür die folgenden Hinweise. Alternativ gibt es die WEZette wie gewohnt als PDF-Version auf unserer Internetseite oder – jetzt neu – in der kaufDA-APP.

MT-Abonnenten

Für Abennenten des Mindener Tageblatts ändert sich nichts. Sie erhalten die WEZette als Beilage in der Samstagsausgabe.

Minden, Lahde und Hille

Kunden in diesem Einzugsgebiet finden die WEZette montags in Ihrem Briefkasten.

Bad Oeynhausener, Löhne, Rahden und Hüllhorst (teilweise)

Kunden an diesen Wohnorten erhalten die WEZette samstags im Weserspucker.

Jetzt neu in der kaufDA-App

kaufDA-App

Alle Angebote zur Hand

Mit der kostenlosen KaufDa-App können Sie unsere aktuelle WEZette in Ihrem Smartphone abrufen. So haben Sie die WEZette immer zur Hand und sparen zudem Papiermüll.

Einfach die kaufDA-App über Google Play oder den App Sore installieren und WEZ als Kundenkarte hinzufügen.

Weitere Informationen zu diesem Service erhalten Sie unter www.kaufda.de/Mobile

Menü schliessen