Kabeljau-Auflauf

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln, festkochend
1 Liter Milch
350 g Kabeljau
1 Bund Petersilie, gehackt
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Paprika, grün
2 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
150 ml Weißwein
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zubereitung

Für den Auflauf die Kartoffeln schälen und in der Milch erwärmen. Für 20 Minuten gar kochen, anschließend die Milch abgießen und die Kartoffeln auskühlen lassen.

Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden.

Den Kabeljau in Würfel schneiden und mit der gehackten Petersilie unter die Kartoffeln heben. Alle Zutaten zusammen in eine Auflaufform geben.

Die Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Die Paprika vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Den Knoblauch pellen und fein hacken.

Zwiebelstreifen und Paprika in einer beschichteten Pfanne unter Zugabe von Rapsöl anbraten. Mit Lorbeerblatt, Weißwein, Pfeffer und Salz abschmecken und den Sud anschließend über den Auflauf geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) für 20 Minuten backen.


Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.