Nachhaltig telefonieren mit Edeka Smart

Mit dem Handytarif Gutes für die Umwelt tun

Was hat ein Handytarif mit nachhaltiger Ökologie zu tun? Gar nichts oder sehr viel, denn eigentlich sollte man bei jedem Produkt die Frage stellen, wie Produktion und Vertrieb nachhaltig gestaltet werden können. Deshalb hat man sich bei Edeka Gedanken gemacht und eine SIM-Card herausgebracht, die nicht nur ressourcenschonend und umweltverträglich hergestellt wurde, sondern mit jedem verkauften Starterset Umweltprojekte fördert.

Die erste SIM-Card aus Graspapier

Schon bei der Herstellung der SIM-Karte hat sich Edeka Gedanken um die Nachhaltigkeit gemacht: Das Material der SIM-Karten-Träger wurde um 50% reduziert. Dadurch spart man große Mengen an Wertstoffen ein, das ist einzigartig.

Der Druck erfolgt klimaneutral. Die Verpackung besteht aus Graspapier, das zur Hälfte aus Gras und zur anderen Hälfte aus recycelten Papier besteht. Das Gras wird von Feldern aus dem Umkreis von maximal 50 km des Produktionsstandortes angeliefert.

Und nicht zuletzt: 1€ aus jedem verkauften Startset fließt direkt an das WWF-Waldschutzprogramm.

Die Tarife im Überblick

Edeka Smart Kombi L

  • 1,5 GB Internet-Flat LTE max mit bis zu 300 Mbit/s
  • 100 Freimitunten in alle deutschen Netze
  • FLAT ins Telekom Mobilfunknetz Minuten + SMS
  • 9 CENT pro Minute / SMS in andere dt. Netze
  • HotSpot Flat an allen dt. Telekom HotSpots
  • Wunsch-Festnetznummer ohne Guthaben anrufen
  • EU-Ausland Tarif ohne Zusatzkosten nutzbar

Produktinformationsblatt

Edeka Smart Kombi M

  • 1 GB Internet-Flat LTE max mit bis zu 300 Mbit/s
  • FLAT ins Telekom Mobilfunknetz Minuten + SMS
  • 9 CENT pro Minute / SMS in andere dt. Netze
  • HotSpot Flat an allen dt. Telekom HotSpots
  • Wunsch-Festnetznummer ohne Guthaben anrufen
  • EU-Ausland Tarif ohne Zusatzkosten nutzbar

Produktinformationsblatt