Spieße aus klassischen Rinderrouladen

Zutaten für 4 Portionen

4 Rinderrouladen
Salz, Pfeffer
4 TL Senf
12 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Pflanzenöl
1 EL Petersilie

Außerdem:

Holzspieße

Zubereitung

Rouladen nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Je 3 Scheiben Speck auf die Rouladen legen. Die Rouladen an den Seiten einschlagen und von der schmalen Seite her aufrollen. Jede Roulade in Frischhaltefolie einschlagen und etwa 30 Minuten anfrieren.

Rouladen aus dem Gefrierschrank nehmen, Folie entfernen und jede Roulade in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Rouladen-Scheiben auf die gewässerten Holzspieße stecken. Mit Öl bepinseln und in der Pfanne bei nicht zu starker Hitze ca. 15 Minuten braten. Dabei die Spieße öfters wenden.


Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.