Alles bleibt neu!

Hier tut sich was …

Unsere Kunden in Bad Oeynhausen, Löhne und Vlotho wissen bereits: Bei WEZ tut sich etwas, denn seit einiger Zeit wurden unsere Märkte in ihrer Erscheinung von der Fassade an umgestaltet. Auffällig: das EDEKA-E vor dem WEZ. Aber keine Sorge, alles, wofür Sie Ihren WEZ lieben – Sortiment, Service, Qualität und natürlich auch die Besatzung – bleibt beim Alten. Nur eben neu und frisch verpackt!

Was bedeutet das  vor dem ?

Unser Unternehmen ist schon seit 1937 mit der EDEKA verbunden. Wir wollen zukünftig die nationale Markenstärke von Deutschlands größtem Lebensmitteleinzelhändler, mit der regionalen Markenstärke von WEZ zusammenführen und dabei die Marke modernisieren. Das Unternehmen wird auch weiterhin inhabergeführt und bleibt im Eigentum der Familie Preuß.

Warum sieht WEZ jetzt anders aus?

Die WEZ Märkte gibt es seit 1976, als in Bad Oeynhausen-Werste der erste Markt unter dieser Marke eröffnet hat. Nach all den Jahren haben wir uns erneut neu erfunden und sind für Sie auf der Höhe der Zeit. Das neue Erscheinungsbild steht für die Modernisierung und Verjüngung des Unternehmens. Unsere Mitarbeiter bleiben die Gleichen und werden auch weiterhin gerne für Sie im Markt als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Ein Glück, dass wir zusammen sind!

WEZ Bad Oeynhausen, Werster Straße
» weiter...
WEZ Bad Oeynhausen, Weserstraße
» weiter...
WEZ Vlotho, Mindener Straße
» weiter...
WEZ Löhne, Koblenzer Straße
» weiter...
WEZ Bad Oeynhausen, Eidinghauser Str.
» weiter...