Nachbarschaftshilfe

Das Leben um uns herum ist in den vergangenen Tagen leiser geworden. In vielen Bereichen ruht die Arbeit. Viele von uns gelten allerdings durch ihr Alter und/oder Vorerkrankungen als besonders anfällig, an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken.

Die beste Prävention: zu Hause bleiben. Und möglichst viel Abstand zu anderen Menschen halten. Hier greift unser Angebot. Sie benötigen Hilfe oder möchten diese anderen anbieten?

Dann erstellen Sie einach ein Inserat bei der WEZ-Nachbarschaftshilfe.

zur Nachbarschaftshilfe

Mandarinen-Dessert

Zutaten

für 4 Portionen

6 Mandarine
100 g Ricotta
200 g Frischkäse, fettarm
2 EL Holunderblütengetränk
1 Päckchen Vanillezucker
16 Spekulatius
2 EL Pistazie, gehackt

Zubereitung

  1. Eine Mandarine auspressen und den Saft mit Ricotta, Frischkäse, Holunderblütengetränk und Vanillezucker gründlich vermischen und abschmecken.
  2. Die 5 Mandarinen schälen und die Mandarinenschnitze unter die Creme heben, dabei 8 Schnitze zur Dekoration zurückbehalten. 8 Spekulatius zerbröseln. Die Creme in Glasschalen verteilen und mit den Spekulatiusbrösel und gehackten Pistazien bestreuen, darauf je ein Mandarinenschnitz setzen. Mit den ganzen Spekulatius servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen