Amaretti

Zutaten

für 12 Portionen

1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
1 Vanilleschote, davon das Mark
2 Eiweiß
1 Prise Salz
130 g Zucker
200 g Mandel, gemahlen
1 Prise Zimt
2 TL Mandellikör (Amaretto)

Puderzucker

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale zur Hälfte abreiben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen.
  2. Eiweiß mit einer Prise Salz unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes steif schlagen. Zucker und gemahlene Mandeln nach und nach unterschlagen. Zitronenabrieb, Vanillemark, Zimt und Amaretto unterheben. Teig für 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Backofen auf 160 Grad Umluft (160 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Teig zu walnussgroßen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Für 20-22 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Kurz abkühlen lassen.
  5. Amaretti leicht mit Puderzucker besieben und servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen