Asiatische Nudelpfanne

Zutaten

für 4 Personen

300 g Kabeljau-Filet
2 TL Zitronensaft
6 EL Sojasauce
2 TL Weizenmehl
2 Ei
15 g Kokosflocken
Salz
Pfeffer
2 TL Speisestärke
250 ml Hühnerbrühe
2 TL Curry
50 g Cashewkern
500 g Brokkoli
2 Paprika, rot
2 kleine Zwiebel
240 g Glasnudel, schmal
2 TL Weizenkeimöl
2 TL Sesamöl
10 g Bambussprosse

Zubereitung

  1. Fischfilets in Würfel schneiden, mit Zitronensaft und 1/3 der Sojasoße beträufeln. In Mehl, Ei, Kokosflocken sowie etwas Salz und Pfeffer wenden.Speisestärke mit restlicher Sojasoße, Hühnerbrühe und Curry verrühren und auf die Seite stellen. Cashewkerne ohne Öl in der Pfanne rösten und auf die Seite stellen.
  2. Brokkoli waschen und in kleine 1,5 cm große Röschen unterteilen. Brokkoli-Stiel schälen und fein würfeln. Paprika würfeln, Zwiebel/n fein schneiden.
  3. Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen. Das Gemüse in Weizenkeimöl etwa 5 Minuten anbraten.
  4. Glasnudeln mit der Küchenschere in 5 cm lange Abschnitte schneiden und in kochendem Wasser 1 Minute garen. Fischwürfel in einer weiteren Pfanne mit dem Sesamöl goldbraun anbraten.
  5. Das Stärkegemisch nochmals umrühren und unter Rühren in die Gemüsepfanne gießen, kurz aufkochen lassen, so dass alle Zutaten von der Soße umgeben sind.
  6. Glasnudeln und Bambussprossen unterheben, Fischwürfel auf der Gemüsepfanne anrichten, mit Cashewkernen bestreuen und in der Pfanne servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen