Gegrillte Fleischspieße

Zutaten

für 4 Personen

Für die Spieße:
500 g Schweinehals
200 g Zwiebel
150 g Paprika, orange
200 g Zucchini
80 g Speck, durchwachsen, geräuchert
Salz
Pfeffer
1 TL Paprika, edelsüß
1 EL Thymian
3 EL Olivenöl, kalt gepresst

Utensilien:
8 Holzspieße

Für die Salsa:
400 g Mango
200 g Ananasfruchtfleisch, frisch
60 g Zwiebel, rot
60 g Frühlingszwiebel
2 EL Limettensaft
1 EL Koriandergrün
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Salsa die Mango längs in 3 Teile schneiden, dabei mit dem Messer dich entlang der beiden Seiten des im mittleren Teil liegenden Steins fahren. Aus den beiden äußeren Teilen der Frucht mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch in einem Stück herauslösen, dabei mit dem Löffel ganz dicht an der Schale bleiben. Das Fruchtfleisch in ganz kleine Würfel schneiden. Ananasfruchtfleisch ebenfalls fein würfeln.
  2. Die vorbreiteten Zutaten abwechseln auf die Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Paprikapulver, Thymian und Olivenöl in einer Schüssel gut mit einander verrühren. Die Spieße damit gleichmäßig einpinseln.
  4. Die Fleischspieße auf den vorgeheizten Grill legen und von allen Seiten etwa 5-8 Minuten grillen.
  5. Die Spieße mit der Salsa anrichten und servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen