Nachbarschaftshilfe

Das Leben um uns herum ist in den vergangenen Tagen leiser geworden. In vielen Bereichen ruht die Arbeit. Viele von uns gelten allerdings durch ihr Alter und/oder Vorerkrankungen als besonders anfällig, an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken.

Die beste Prävention: zu Hause bleiben. Und möglichst viel Abstand zu anderen Menschen halten. Hier greift unser Angebot. Sie benötigen Hilfe oder möchten diese anderen anbieten?

Dann erstellen Sie einach ein Inserat bei der WEZ-Nachbarschaftshilfe.

zur Nachbarschaftshilfe

Lammlachse mit Süßkartoffeln

Zutaten

für 4 Personen

Für die Lammlachse:
4 Lammlachse à 180g
2 Knoblauchzehe
2 Schalotte
2 EL Rapsöl
1 TL Rosmarin, gerebelt
1 EL Grobes Salz

Für die Beilagen:
800 g Süßkartoffel
4 EL Rapsöl
1 TL Currygewürz
1 TL Paprika, rosenscharf
1 TL Rosmarin, gerebelt
1/2 TL Salz
600 g Spargoli (Kreuzung aus Spargel und Brokkoli)
1 EL Olivenöl

Für den Orangen-Sesam-Dip:
1 Stück 2×1 cm Ingwer
1/2 Orange, davon der Saft
3 EL Honig
2 EL Sesamsamen
3 EL Sesamöl
1 Prise Zimt
2 EL Sojasauce

Zubereitung

  1. Lammlachse unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Knoblauch und Schalotten pellen, fein hacken.
  2. Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Rapsöl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen, Knoblauch und Schalotten für 1-2 Minuten anschwitzen. Lammlachse dazugeben, von beiden Seiten scharf anbraten. Lammlachse mit dem Bratensud übergießen, mit Rosmarin und grobem Salz würzen und bereithalten.
  4. Süßkartoffeln schälen, waschen, mundgerechte Spalten schneiden und in eine Schüssel geben. Rapsöl mit Curry, Paprika, Rosmarin und Salz verrühren, über den Süßkartoffeln verteilen und gut vermengen. Die gewürzten Wedges auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Für 20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Lammlachse in der Pfanne oder Auflaufform auf unterster Schiene für 15 Minuten mit in den Ofen geben. Nach 2/3 der Zeit die Süßkartoffeln mit einer Schaumkelle durchmengen.
  5. Spargoli ggf. in einzelne Röschen abtrennen, in einem Sieb waschen, abtropfen lassen. Einen Topf mit ausreichend leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Spargoli für 1 Minute in das kochende Wasser geben, herausnehmen, in einem Sieb abtropfen lassen.
  6. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Spargoli hineingeben und für ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze durchschwenken. Süßkartoffeln und Lammlachse aus dem Ofen nehmen.
  7. Für den Dip Ingwer schälen, mit einer Zeste fein reiben. Orange waschen, halbieren und eine Hälfte auspressen. Orangensaft mit Ingwer, Honig, Sesam, Sesamöl, Zimt und Sojasauce verrühren.
  8. Lammlachse mit Süßkartoffeln, Spargoli und Orangen-Sesam-Dip anrichten und servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen