Philly Cheesesteak

Zutaten

für 4 Portionen

300 g Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
100 g Butter, weich
800 g Rib-Eye-Steak
50 g Butterschmalz
20 g Honig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
4 Sandwichbrötchen
8 Scheiben Provolone (ital. Schnittkäse)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln in einer Schale zur Seite stellen. Den Knoblauch mit der weichen Butter in einer Schale vermengen.
  2. Das Rib-Eye-Steak in feine Streifen schneiden. Eine Pfanne mit Butterschmalz erhitzen und die Steak-Streifen darin anbraten. Die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben, mit dem Honig begießen und goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Währenddessen die Sandwichbrötchen halb aufschneiden und mit der Knoblauchbutter bestreichen. Eine zweite Pfanne aufstellen und die Sandwichbrötchen mit der gebutterten Seite goldbraun anrösten.
  4. Steak und Zwiebeln mit einer Palette in der Pfanne in vier Teile aufteilen. Auf jedes der 4 Teile 2 Scheiben Käse legen und schmelzen lassen. Die Sandwichbrötchen mit der Schnittfläche auf den geschmolzenen Käse legen und mit einer großen Palette mit der Füllung befüllen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen