Schokokirschkuchen vom Grill

Zutaten

für 4 Portionen

100 g Schokolade, edelherb
100 g Datteln, getrocknet
100 ml Orangensaft
100 g Butter
4 Eier
50 g Zucker
100 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Weinsteinbackpulver
50 g Mandeln, gehobelt
250 g Schattenmorellen

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken und anschließend in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen.
  2. Datteln mit Orangensaft pürieren. Butter mit den Datteln schaumig rühren.
  3. Eier mit Zucker schaumig rühren, bis sich Rillen abzeichnen. Die geschmolzene Schokolade unter die Buttermasse rühren und anschließend die Eimasse, das Mehl mit dem Backpulver und die etwas zerkleinerten Mandelblättchen unterheben.
  4. Den Teig auf die Förmchen verteilen und die Kirschen gleichmäßig darüber verteilen.
  5. Auf dem Grill bei mittlerer Hitze zunächst 15 Minuten mit einer Aluhaube grillen, anschließend die Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten ohne Haube grillen oder 25 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene bei 175 Grad backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen: Wenn keine Teigkrümel am Stäbchen kleben bleiben, sind die Törtchen durch.
  6. Dazu passt Joghurt mit pürierten Kirschen und Zimt.
Menü schliessen