Tafelspitz

Zutaten

für 4 Personen

Für den Salat:
200 g Feldsalat
1 Rote Bete, frisch
1 Zwiebel, rot
2 EL Rapsöl, kalt gepresst
3 EL Balsamico-Essig
Salz
1 EL Petersilie, glatt

Für die Meerrettich-Senf-Sauce:
1 Zwiebel
2 EL Rapsöl, kalt gepresst
3 EL Meerrettich aus dem Glas
1 EL Senf, mittelscharf
1 Bund Petersilie, glatt
5 EL Sahne
1 EL Johannisbrotkernmehl
Pfeffer
Salz
1 EL Zitronensaft
1 EL Paprika, edelsüß

Für den Tafelspitz:
2 Liter Gemüsebrühe
800 g Tafelspitz
2 Zwiebel
4 Nelken
1 Möhre
3 Stangen Staudensellerie
3 Lorbeerblatt
1 Msp. Muskatnuss
einige Pfefferkörner, bunt
400 g Kartoffel

Zubereitung

  1. Gemüsebrühe aufkochen und den Tafelspitz in die Gemüsebrühe geben.
  2. Zwiebeln schälen und mit Gewürznelken spicken. Karotte und Staudensellerie würfeln und zusammen mit den Zwiebeln, Lorbeerblättern und Muskatnuss in die Brühe geben. Das Fleisch 45 Minuten auf kleiner Flamme garen. Zwischenzeitlich die Kartoffeln garen. Anschließend das Fleisch in Scheiben schneiden und dazu Meerrettichsauce und Kartoffeln servieren.
  3. Für die Sauce die Zwiebel fein schneiden und in Rapsöl kurze Zeit andünsten. Meerrettich und Senf zugeben.
  4. Von der Fleischbrühe eine große Tasse abnehmen und das Zwiebelgemüse damit ablöschen und gründlich verrühren. Fein gehackte Petersilie und Sahne zugeben und 2 Minuten leise köcheln lassen. Johannisbrotkernmehl mit einem Sieb einstreuen und die Sauce damit eindicken. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.
  5. Feldsalat auf vier Tellern verteilen.
  6. Rote Beete würfeln und über dem Feldsalat verteilen.
  7. Zwiebel fein schneiden und in Öl anbraten. Mit Balsamico und 3 EL Brühe (vom Tafelspitz) ablöschen. Mit gehackter Petersilie und Salz abschmecken. Das Dressing noch warm über dem Feldsalat verteilen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen