Nachbarschaftshilfe

Das Leben um uns herum ist in den vergangenen Tagen leiser geworden. In vielen Bereichen ruht die Arbeit. Viele von uns gelten allerdings durch ihr Alter und/oder Vorerkrankungen als besonders anfällig, an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken.

Die beste Prävention: zu Hause bleiben. Und möglichst viel Abstand zu anderen Menschen halten. Hier greift unser Angebot. Sie benötigen Hilfe oder möchten diese anderen anbieten?

Dann erstellen Sie einach ein Inserat bei der WEZ-Nachbarschaftshilfe.

zur Nachbarschaftshilfe

Avocado-Frühstücks-Pizza

Zutaten

für 4 Personen

100 g Frischkäse
6 EL Milch
1 grüne Paprika
2 Avocados
2 rote Zwiebeln
2 Handvoll Spinat
100 g Feta
4 Eier
1 Handvoll Brokkoli
2 Prisen Just Spices Rührei Gewürz
1/2 Bund Basilikum

Zubereitung

  1. Den Backofen zunächst auf 220 Grad vorheizen und ein Backpapier auf das Backblech legen. Den Teig in zwei kleine Fladen formen und auf das Blech legen.
  2. Den Spinat grob hacken und mit dem Frischkäse und der Milch vermischen. Die Masse mit dem Rührei Gewürz abschmecken und auf den den Teigflafen verteilen.
  3. Als nächstes wird der Brokkoli gewaschen und in kleine Röschen geteilt, die Paprika wird vom Strunk und den Kernen befreit. Die Zwiebel kann dann in feine Ringe geschnitten werden. Alles zusammen wird dann auf dem Pizzaboden verteilt.
  4. In die Mitte der Pizzen wird nun eine keine Mulde gedrückt in welche die aufgeschlagenen Eier herein kommen.
  5. Die Pizza wird nun 15 Minuten im Ofen gebacken.
  6. Währenddessen wird die Avocado geschält, vom Kern befreit und in dünne Scheiben geschnitten. Den Feta nun grob zerbröseln. Die Pizzen nach Ablauf der 15 Minuten herausnehmen und die Avocado, den Feta und das Basilikum darauf verteilen.

Rezept: Just Spices GmbH, Foto: Just Spices GmbH
Die Originalversion des Rezeptes auf justspices.de finden Sie hier.

Menü schliessen