Nachbarschaftshilfe

Das Leben um uns herum ist in den vergangenen Tagen leiser geworden. In vielen Bereichen ruht die Arbeit. Viele von uns gelten allerdings durch ihr Alter und/oder Vorerkrankungen als besonders anfällig, an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken.

Die beste Prävention: zu Hause bleiben. Und möglichst viel Abstand zu anderen Menschen halten. Hier greift unser Angebot. Sie benötigen Hilfe oder möchten diese anderen anbieten?

Dann erstellen Sie einach ein Inserat bei der WEZ-Nachbarschaftshilfe.

zur Nachbarschaftshilfe

Erdbeer-Basilikum-Konfitüre

Zutaten

ergibt 4 Portionen

600 g Erdbeere
300 g Gelierzucker, 2:1
5 cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier oder Cointreau)
1 Limette, unbehandelt, davon Saft und Schale
8 Blätter Basilikum

Utensilien
4 Weckgläser á 200 ml

Zubereitung

  1. Für die Erdbeer-Basilikum-Konfitüre die Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Stielansatz und Blättchen abzupfen und die Erdbeeren klein schneiden. Erdbeeren in einen Mixer geben und fein pürieren.
  2. Den Basilikum zupfen, waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  3. Die Limette heiß abwaschen, halbieren und über dem Erdbeerpüree auspressen. Etwas Abrieb herstellen und zusammen mit dem Saft in das Erdbeerpüree einrühren. Erdbeerpüree und Gelierzucker in einen Topf geben und aufkochen. Den Grand Marnier dazugeben und alles für 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  4. Die Erdbeerkonfitüre vom Herd nehmen und mit dem Basilikum verrühren. Die Erdbeer-Basilikum-Konfitüre anschließend in sterilisierte und heiß ausgespülte Weckgläser füllen und verschließen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen