Erdbeermarmelade mit Minze

Zutaten

für ca. 4 Gläser

1 kg Erdbeeren
80 ml Limettensaft
2 EL Minzblatt
20 g Ingwer
1 kg Gelierzucker

Zubereitung

  • Erdbeeren säubern wie unten beschrieben. Mit einem spitzen kleinen Messer die Kelche entfernen, unschöne Stellen an den Früchten wegschneiden. Erdbeeren klein schneiden. Minzblätter fein schneiden. Ingwer schälen und ganz fein würfeln.
  • Erdbeerstücke in einen Topf geben, Limettensaft, Minze, Ingwer und Gelierzucker zu den Erdbeeren geben, alles gut miteinander vermischen. 2-3 Stunden durchziehen lassen.
  • Gläser und Deckel mit heißem Wasser ausspülen oder im Backofen sterilisieren.
  • Mit dem Pürrierstab zerkleinern. Auf den Herd stellen und zum Kochen bringen, unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Auf einen Unterteller einen kleinen Klecks geben. Wird er fest ist die Marmelade bereit zum Abfüllen.
  • Die kochend heiße Marmelade sofort in die vorbereiteten Gläser füllen.
    Abfülltipp: Masse aus dem Topf in einen heiß ausgepülten Krug, eine Teekanne oder ein größeres Milchkännchen mit Ausguss geben und damit in die Gläser abfüllen.
  • Falls nötig die Ränder mit einem sauberen, angefeuchteten Tuch von Spritzern befreien.
  • Gläser anschließend sofort verschließen. Nach einer Stunde Deckel nachziehen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen