Nudel-Pilz-Gemüse-Pfanne

Zutaten

für 4 Portionen

Für den Chinakohlsalat:
500 g Chinakohl
3 EL Olivenöl, kalt gepresst
5 EL Weinessig
1 geh. TL Gemüsebrühe
1 TL Curry
Salz
Pfeffer

Für die Gemüsepfanne:
300 g Spätzle
100 g Cabanossi
1 Zwiebel
500 g Brokkoli
1 Dose Kidney-Bohnen
1 EL Frischkäse, fettarm
1 EL Majoran
1 EL Liebstöckel
Pfeffer
Salz
50 g Champignon, braun
100 g Hartkäse
1 EL Petersilie

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung garen.
  3. Cabanossi in Scheiben und anschließend in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln. Cabanossi und Zwiebel ohne Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. garen, bis die Zwiebelwürfel glasig sind.
  4. Brokkoli in mundgerechte Röschen aufteilen, den Stiel schälen, würfeln und zu den Zwiebeln geben. Weitere 5 Min. garen.
  5. Die Flüssigkeit der Kidney-Bohnen abschütten und auffangen. Bohnen zum Brokkoli geben. Bohnen-Flüssigkeit mit Frischkäse und gehackten Kräutern verrühren und zum Brokkoli geben. Weitere 5 Min. garen.
  6. Die fertig gegarten Nudeln unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  7. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Käse grob reiben. Die Zutaten vermischen und über die Nudelpfanne geben. Pfannenstiel mit Alufolie einpacken, in den Ofen stellen und 10 Min. überbacken lassen. Mit Petersilie bestreut servieren. Während der Backzeit den Salat zubereiten.
  8. Chinakohl in feine Streifen schneiden.
  9. Dressingzutaten verrühren und über den Salat gießen. Zu der Nudel-Gemüsepfanne mit Pilzen servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen