Spinat-Rucola-Feta-Salat mit Avocado

Zutaten

für 4 Portionen

Für das Dressing:
3 EL Walnussöl, kaltgepresst
3 EL Apfelsaft
4 EL Balsamicoessig, hell
1 TL Dijon Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Honig

Für den Salat:
150 g Spinat
100 g Rucola
1 Avocado
150 g Feta
100 g Champignon, braun
200 g Braune Linsen (Konserve)
1 rote Zwiebel
2 Karotte
1 Apfel, süß-säuerlich
60 g Parmesan
1 Handvoll Walnusskerne

Zubereitung

  1. Spinat und Rucola waschen, trocken schleudern. Rucola ggf. nochmals zerkleinern. Avocado halbieren, Steinkern entfernen, Fruchtfleisch herauslösen und würfeln. Feta würfeln. Champignons putzen, Stiele ggf. kürzen, in Scheiben schneiden. Linsen in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, in feine Ringe schneiden. Karotten waschen, ggf. schälen und mit einer Küchenreibe grob hobeln. Apfel waschen, von Stiel und Kerngehäuse befreien, in dünne Spalten schneiden. Parmesan mit einer Küchenreibe grob hobeln.
  2. Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl von beiden Seiten für 1-2 Minuten goldbraun rösten. Kurz abkühlen lassen, grob zerkleinern.
  3. Für das Dressing Walnussöl, Apfelsaft, Balsamicoessig und Dijon-Senf miteinander verrühren, mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
  4. Spinat, Rucola, Avocado, Feta, Champignons, Linsen, Apfel, Karotten, Zwiebeln, Walnüsse und Parmesan auf Tellern anrichten, zickzackförmig mit Dressing übergießen und servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen