Nachbarschaftshilfe

Das Leben um uns herum ist in den vergangenen Tagen leiser geworden. In vielen Bereichen ruht die Arbeit. Viele von uns gelten allerdings durch ihr Alter und/oder Vorerkrankungen als besonders anfällig, an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken.

Die beste Prävention: zu Hause bleiben. Und möglichst viel Abstand zu anderen Menschen halten. Hier greift unser Angebot. Sie benötigen Hilfe oder möchten diese anderen anbieten?

Dann erstellen Sie einach ein Inserat bei der WEZ-Nachbarschaftshilfe.

zur Nachbarschaftshilfe

Pizza Funghi

Zutaten

für 4 Personen

Für den Belag:
600 g Pizzatomate, (Dose)
Salz, Pfeffer
300 g Champignon
2 EL Oreganoblatt, fein geschnitten
200 g Emmentaler, gerieben
150 g Mozzarella, gerieben

Für den Hefeteig:
20 g Hefe, frisch
1 Prise Zucker
450 g Mehl
7 EL Olivenöl
Salz
Mehl für die Arbeitsfläche
Öl zum Einfetten

Zubereitung

  1. Für den Teig die Hefe in eine Schüssel bröckeln, mit Zucker und ca. 200 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. Das Mehl, Olivenöl und 1 TL Salz dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Aus dem Teig 4 Kugeln formen, auf wenig Mehl zu runden Fladen von ca. 24 cm Ø ausrollen, den Rand etwas dicker lassen und auf 4 geölte Pizzableche legen. Mit den Pizzatomaten bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Auf den Pizzen verteilen und mit dem Oregano und dem Käse bestreuen.
  3. Im Backofen ca. 25 Minuten garen, dabei nach der Hälfte der Zeit die Positionen der Bleche im Ofen tauschen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen