Spaghetti Vongole

Zutaten

für 2 Portionen

1 kg Muscheln (Vongole)
3 Zehen Knoblauch
1 Bund Petersilie
2 Tomaten
250 g Dünne Spaghetti
¼ Liter Weißwein, trocken
Salz
Pfeffer
Öl (Olivenöl)

Zubereitung

  1. Die Spaghetti nach Anweisung kochen.
  2. Die Muscheln gut waschen, geöffnete wegwerfen. In einer tiefen Pfanne großzügig Olivenöl erhitzen, die Muscheln zugeben. Mit Deckel ca. 8-10 Minuten dünsten.
  3. Dabei gelegentlich umrühren. Dann sollten die Muscheln offen sein, die, die noch ganz geschlossen sind wegwerfen.
  4. Knoblauch und Tomate klein hacken, zu den Muscheln geben. Mit Weißwein ablöschen und noch mal kurz aufkochen
    lassen. Salzen nur bei Bedarf, die Muscheln sind schon ziemlich salzig. Petersilie klein hacken und untermischen, mit Pfeffer nach Belieben abschmecken.
  5. Mit den gekochten Spaghetti in der Pfanne vermischen, gleich servieren!
Menü schliessen