Spekulatius-Tiramisu

Zutaten

für 4 Personen

400g Mascarpone
100ml Sahne 30%
100g Zucker
2 Eigelb
1 Vanillestange
Gewürzspekulatius
100ml Grand Marnier
2Stk Flugmango Genußreif

Zubereitung

  1. Geben Sie die Mascarpone mit dem Eigelb, der Sahne, dem Zucker und dem Mark einer halben Vanillestange in ein Rührgerät. Schlagen Sie nun die Masse auf bis eine schöne feste Konsistenz entsteht.
  2. Die Mango wird nun geschält und kann anschließend vom Kern befreit werden. Die Hälfte des Fruchtfleisches in feine Würfel schneiden und den Rest pürieren. Vermengen Sie nun die Würfel mit dem Püree, und geben sie 25g Zucker und das Mark der anderen Hälfte der Vanille dazu.
  3. Schichten Sie nun die Zutaten wie folgt in einer Auflaufform oder in Gläsern: Legen Sie den Spekulatius als Boden aus, und beträufeln Sie diesen mit dem Grand Marnier. Darauf kommt eine Schicht der Mascarpone, dann die Mango. So schichten Sie das Dessert auf bis die Creme und die Mango verteilt sind. Sie können die Kekse auch vorab zerbröseln, dann ziehen Likör und Creme schneller durch.
  4. Grundsätzlich empfehlen wir das Dessert schon am Morgen vorzubereiten, damit sich die weihnachtlichen Aromen des Spekulatius schön in der Creme ausbreiten können.
  5. Toppen Sie zum Schluss alles mit etwas zerbröseltem Spekulatius, und garnieren Sie mit frischer Minze.
    Guten Appetit.

Menü schliessen