Spargel-Auflauf

Zutaten

für 4 Portionen

Für den Auflauf:
1 TL Salz
500 g Kartoffel
250 g Spargel, weiß
250 g Spargel, grün
1 Frühlingszwiebel
1 TL Butter
50 g Gouda, gerieben
1 EL Semmelbrösel

Für die Sauce Hollandaise:
180 g Butter
3 Stück Ei, davon das Eigelb
60 ml Weißwein, trocken
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Die Kartoffeln schälen und in schmale Scheiben schneiden. Kartoffeln einmal aufkochen und dann abkippen. Den weißen Spargel waschen, schälen und die Enden kürzen. Den grünen Spargel waschen und die Enden kürzen. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  2. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit den vorgegarten Kartoffelscheiben und den Frühlingszwiebeln füllen. Den weißen und grünen Spargel abwechselnd nebeneinander über die Kartoffeln legen.
  3. Für die Sauce Hollandaise die Butter in einem Topf aufkochen lassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe und den Weißwein in einem Messbecher mit einem Pürierstab mixen bis sie leicht dick und cremig sind. Nun die heiße Butter in einem dünnen Strahl unter die Eischaummasse geben und diese mit dem Pürierstab hochziehen. Zum Schluss mit etwas Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Sauce Hollandaise über den Spargel geben. Den geriebenen Gouda mit den Semmelbröseln mischen und über dem Spargel verteilen.
  5. Den Auflauf für 40 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen