Dalwhinnie – Single Malt Scotch

43% Vol.

in ganz Schottland beliebt

Im Herzen Schottlands, enspringt mit klarem, frischem Wasser die Allt an T’Sluic-Quelle. Sie wird gespeist vom geschmolzenen Schnee der Schottischen Highlands und fließt in den River Spey, der berühmten Whisky-Region Schottlands. Mineralien, Torfgehalt und Härte des Wasser sind bei der Whisky-Produktion entscheidende Kriterien, sie geben Dalwhinnie seinen einzigartigen Charakter. Hoch oben in den Highlands, im Cairngorms Nationalpark, ist der Sitz der kleinen, traditionsbewussten Brennerei Dalwhinnie. Die Destillate reifen in den klassischen hölzernen Worm Tubs, die in den meisten Brennereien Stahlbehältern weichen mussten. Im kleinen Sortiment ist der 15-jährige Schottlands meist verkauftester Whisky.

Der Dalwhinnie duftet aromatisch nach Heidekraut und Rauch. Im Geschmack ist er fruchtig süß, mit einer Vanille-Honig-Note.

Roku – Japanese Craft Gin

mehr erfahren

Pike Creek Canadian Whisky

mehr erfahren

Laphroaig Single Malt Scotch Whisky

mehr erfahren

Kilbeggan Irish Whiskey

mehr erfahren

Karneval Vodka

mehr erfahren

Connemara Irish Whiskey

mehr erfahren

Bowmore – Single Malt Whisky

mehr erfahren

Auchentoshan

mehr erfahren

The Ardmore Legacy

mehr erfahren

Jameson Irish Whiskey

mehr erfahren

Jim Beam – Double Oak

mehr erfahren

Larios Gin

mehr erfahren

Talisker 10Y

mehr erfahren

Hayman’s of London

mehr erfahren

Elephant Gin

mehr erfahren

Ron Zacapa 23

mehr erfahren

June Gin Liquer

mehr erfahren

Kyrö Napue und Koskue Gin

mehr erfahren

The Singleton of Dufftown

mehr erfahren

Lagavulin 16Y

mehr erfahren

Dalwhinnie 15Y

mehr erfahren

Nouaison Gin

mehr erfahren
Menü schliessen