Lagavulin 16Y

Rauchiger Malz

von der Mühle in der Senke

 

Lagavulin 16 Y

43 Vol. %

Auf der Südseite der Insel Islay liegt die Brennerei Lagavulin. Der Name kommt aus dem Gälischen und bedeutet so viel wie ‘Senke, in der die Mühle steht’. Der Whisky zählt zu den Klassikern und reift in Bourbon- und Sherryfässern.

Typisch für einen Insel-Whisky hat er ein intensives Torfrauch-Aroma, begleitet von Jod, Seetang und tiefer Süße. Diese breitet sich auch im Geschmack aus: der Single Malt ist überraschend weich mit einem langen eleganten Abgang.

Menü schliessen