Zwetschgen-Crumble

Zwetschgen-Crumble

Zutaten

für 2 Portionen

350 g Zwetschge
1/2 EL Zucker, braun
1/2 gestr. TL Zimt
60 g Dinkelvollkornmehl
1/4 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 1/2 EL Haferflocken
40 g Butter, kalt

Dazu:

1 Becher Naturjoghurt
1 1/2 EL Zucker, braun

Zubereitung

  • Zwetschgen längs halbieren und entsteinen. Zucker und Zimt mischen und zu den Zwetschgen geben.
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Backpulver, Vanille-Zucker und Haferflocken mischen. Kalte Butterflocken zugeben und mit den Händen zu Streuseln verkneten.
  • Auflaufform einfetten. Zwetschgen in die Form schichten. Streusel darüber verteilen. Zwetschgen-Crumble binnen 25 Minuten goldbraun backen. Mit gesüßtem Joghurt genießen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Cheesecake „Cookie Dough Style“

Zum Rezept

Haferkekse ohne Zucker

Zum Rezept

Heidelbeermuffins

Zum Rezept

Mandala Cheesecake

Zum Rezept

Nougat Kekse

jetzt nachbacken

Vegane Oreo-Kekse

Jetzt nachbacken

Schottische Kekse

Jetzt nachbacken

Klassischer Stollen

mehr erfahren

Amaretti

zum Rezept

Panettone

zum Rezept

Snickers Torte

mehr erfahren

Motivtorte Weihnachten

mehr erfahren

Schoko-Crossies

mehr erfahren

Weihnachts-Cheesecake

mehr erfahren

Spekulatius-Kekse

mehr erfahren

Lebkuchenhaus selber machen

jetzt nachbacken

Schwedische Zimt-Plätzchen

Jetzt nachbacken

Dattel-Walnuss-Kekse

jetzt nachbacken

Weihnachtliche Energy Balls

jetzt nachbacken

Kleine Weihnachtskuchen

jetzt nachbacken

Weihnachtliches Buttergebäck

zum Rezept

Zitronen-Mandel-Plätzchen

zum Rezept

Vanillekipferl

zum Rezept

Plätzchen-Tannenbaum

jetzt nachbacken
Menü schliessen