Nachbarschaftshilfe

Das Leben um uns herum ist in den vergangenen Tagen leiser geworden. In vielen Bereichen ruht die Arbeit. Viele von uns gelten allerdings durch ihr Alter und/oder Vorerkrankungen als besonders anfällig, an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken.

Die beste Prävention: zu Hause bleiben. Und möglichst viel Abstand zu anderen Menschen halten. Hier greift unser Angebot. Sie benötigen Hilfe oder möchten diese anderen anbieten?

Dann erstellen Sie einach ein Inserat bei der WEZ-Nachbarschaftshilfe.

zur Nachbarschaftshilfe

Amerikanische Barbecuesauce

Zutaten

für 8 Portionen

1 1/2 kg Tomate
120 g Zwiebel
4 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl, kalt gepresst
30 g Tomatenmark
3 TL Curry
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
1 1/2 EL Worcester-Sauce
3 EL Tomatenessig (alternativ Obstessig)

Zubereitung

  1. Oben den Stielansatz der Tomaten entfernen und unten die Tomaten kreuzförmig einritzen. 2 Minuten in kochendes Wasser legen und anschließend herausheben. Die Tomaten kalt abschrecken und häuten. Anschließend vierteln und die Samen herausschneiden. Die Tomatensamen durch ein Sieb passieren, dabei den entstandenen Tomatensaft auffangen und beiseite stellen. Das Fruchtfleisch erst in Streifen, dann in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin hell anschwitzen.
  4. Tomatenmark und Tomatenwürfel zugeben und kurz mit anschwitzen.
  5. Currypulver unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  6. Tomatensaft, Worcestersauce und Essig zufügen.
  7. Alles unter mehrmaligem Umrühren etwa 25 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sauce abkühlen lassen.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Menü schliessen