Butterfly-Hähnchen vom Grill mit Focaccia

Zutaten

für 5 Personen

Hähnchen:
2 ganze Hähnchen
4 Knoblauchzehe
2 Chilischote
4 EL Rosmarinnadel
1 EL Honig
2 EL Öl

Außerdem:
1 Bio-Zitrone
1 Knoblauchknolle
Salz, Pfeffer

Foccacia:
380 g Mehl
380 g Pizzamehl Tipo 00
1 TL Salz
10 g Trockenhefe
130 ml Olivenöl
60 g Olive, schwarz, entsteint
4 EL Rosmarinnadel
1 EL Meersalz

Zubereitung

  1. Beide Hähnchen (à 1,2 kg) abspülen und trocken tupfen. Mit einer Küchen- oder Geflügelschere auf beiden Seiten am Rückgrat der Hähnchen entlang schneiden und das Rückgrat entfernen. Beide Hähnchen jeweils wie einen Schmetterling aufklappen und mit den Händen flach drücken.
  2. Knoblauch schälen. Mit Chili und 4 EL Rosmarinnadeln fein hacken, dann mit Honig und Sonnenblumenöl vermengen. Die Hähnchen rundherum gründlich mit der Mischung einreiben und ca. 2 Stunden marinieren.
  3. Beide Mehlsorten mit Salz, Hefe, 100 ml Olivenöl und 300 ml Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 90 Minuten gehen lassen.
  4. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech flach drücken und zugedeckt weitere ca. 60 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die Oliven flach drücken und mit Rosmarinnadeln, restlichem Olivenöl und Meersalz vermengen.
  5. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200) vorheizen. Auf der Oberseite des Teiges mit den Fingern Dellen eindrücken, die Rosmarin-Oliven-Mischung darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 25–30 Minuten lang backen.
  6. Die Zitrone in Scheiben schneiden. Knoblauchknolle halbieren. Hähnchen mit der Knochenseite nach unten mitsamt Knoblauch und Zitronenscheiben auf den vorgeheizten Grill legen (Vorsicht: nicht zu viel Hitze bzw. nicht zu viel Kohle). Das Fleisch mit einer massiven gusseisernen Pfanne beschweren und bei geschlossenem Grilldeckel 20–30 Minuten garen.
  7. Deckel abnehmen. Gewicht entfernen, Hähnchen vorsichtig wenden und dann ca. 5 Minuten knusprig fertig garen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der ofenwarmen Focaccia servieren.

Rezept: EDEKA Ernährungsservice, Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
Die Originalversion des Rezeptes auf edeka.de finden Sie hier.

Gegrillte Forelle mit Pilzen

mehr erfahren

Burrata-Nektarinen-Salat

zum Rezept

Tomaten-Gewürzgurken-Salat

zum Rezept

Lachsfilet vom Grill

zum Rezept

Tomatenbutter

zum Rezept

Gebratene Zucchini

zum Rezept

Grillgemüse

mehr erfahren

Tomatendip

mehr erfahren

Gegrillte Dorade

mehr erfahren

Avocado-Knoblauch-Dip

jetzt nachkochen

Butterfly-Hähnchen vom Grill mit Focaccia

jetzt nachkochen

Gegrillter Spargel

jetzt nachkochen

Warmer Kartoffelsalat klassisch

jetzt nachkochen

Burger vom Grill

jetzt nachkochen

Spinat-Rucola-Feta-Salat mit Avocado

mehr erfahren

Warmer Quinoasalat

Herbstküche Rezept-Tipp

Amerikanische Barbecuesauce

jetzt nachkochen

Spargelsalat an Ziegenkäse

zum Rezept

Schokokirschkuchen vom Grill

jetzt nachkochen

Zucchinipäckchen

jetzt nachkochen

Gegrillter Hecht

jetzt nachkochen

Gegrilltes Lachsfilet

jetzt nachkochen

Rindersteak mit Espresso-Pfeffer-Marinade

jetzt nachkochen
Menü schliessen